Mit Honig geröstete Karotten

Februar 05, 2020

Mit Honig geröstete Karotten | Antheion

1 kg kleine Möhren, wie Chantenay oder Babykarotten

2 Esslöffel Olivenöl

3 Esslöffel Honig

3-4 Zweige frischer Thymian oder Rosmarin

geriebener Käse (Optional)

 

Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer 

  1. Den Ofen auf 200C/ 180C vorheizen. Schneiden Sie die Enden der Möhren ab und schälen Sie sie bei Bedarf. Besonders große Möhren der Länge nach halbieren.
  1. Auf ein großes Backblech legen und das Olivenöl darüber geben. Mit Salz und Pfeffer würzen, gut durchschwenken und 15-25 Minuten garen, oder bis sie fast zart und leicht gebräunt sind. (Die Zeit hängt davon ab, wie dick die Karotten sind). 
  1. Nehmen Sie das Backblech aus dem Ofen und beträufeln Sie die Möhren leicht mit Honig. Streuen Sie frische oder getrocknete Thymianblätter darüber. Schieben Sie sie für weitere 8-10 Minuten in den Ofen zurück, oder bis die Möhren zart und glänzend sind.